Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Museen in Österreich -> Murau: Brauereimuseum

Brauereimuseum Murau

Geschichte der Biererzeugung

In einem uralten und wunderschönen Gewölbekeller in der Brauerei Murau befindet sich eines der vielfältigsten Braumuseen Österreichs. Die Exponate und der intensive Duft von Rohstoffen schafft eine anmutige Atmosphäre, die jedermann zum Murauer Bierliebhaber werden lässt. Die Brauerei Murau feierte 1995 ihr 500-jähriges Bestehen.

Brauereimuseum Murau: Angebot an Ausstellungen

Das Brauereimuseum Murau ist Teil der Bierwelt des Murauer Biers und damit der Brauerei Murau. Das Museum bietet einen Einblick in die Entwicklung des Bieres und in die Verwendung von Techniken und Geräten, denn nicht jeder weiß, was eine Massekuchenpresse ist oder wozu man einen Verschneidebock brauchen könnte.

Gegen Voranmeldung kann man eine Gruppenführung bis zu acht Personen vereinbaren, um in die Geschicke des Brauens eingewiesen zu werden, die auch in den vergangenen Jahrzehnten wesentlich für die Bierkunst waren, die aber auch heute Grundvoraussetzung für das so beliebte Getränk sind.

Im Museum gibt es drei verschiedene Ebenen bei der Dokumentation der Brauerei. Die Braugeräte wie die bekannten Bierfässer stellen die erste Ebene dar. Das Sudhaus mit dem angenehmen Geruch, der Lust auf Bier macht und auf die Rohstoffe hinweist, ist die Ebene zwei. Die Fassbinderei stellt schließlich die dritte Ebene dar, denn die Fässer waren die wesentliche Form des Transports für das fertig hergestellte Bier, um zum Kunden gebracht zu werden.

Das Museum ist von Mai bis Oktober am Freitag, teilweise auch am Mittwoch geöffnet. Gegen Voranmeldung kann man aber das ganze Jahr einen Besuch abstatten.

Brauereimuseum Murau: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Braumuseum
Adresse: 8850 Murau, Raffaltplatz 19-23
Von Jänner bis Mitte März Führungen von Di bis Sa um 16.00 Uhr
Von Mitte März bis Ende Oktober Führungen von Di bis Sa um 14.00 und 16.00 Uhr
Gruppen ab 10.00 Uhr bei Voranmeldung möglich

Weitere Informationen zum Museum sowie die Öffnungszeiten und die Möglichkeiten, sich für eine Führung anzumelden finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.murauerbier.at/brauerei-der-sinne/

Lesen Sie auch

In der Steiermark gibt es ein umfangreiches Angebot an Museen und Ausstellungen, die von der Historie von Gemeinden bis zur gegenwärtigen Kunst reichen können. Von Schaubergwerke reicht der Bogen bis zur Münzsammlung. Rund um das Joanneum wurde ein Netzwerk gestaltet, das aber über die Stadt Graz hinaus wirkt. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, Wissenswertes zu erleben.

Museen in der Stadt Graz

Die Landeshauptstadt Graz hat mit dem Joanneum ein Zentrum des steirischen Ausstellungsangebots zur Verfügung, das weit über die Stadt Graz hinaus wirkt und an einigen weiteren Standorten Angebote bieten kann. Der Schwerpunkt ist aber in Graz zu finden mit dem GrazMuseum und Wissenswetes von der Galerie über das Naturkundemuseum bis zum Landeszeughaus.

Museen im Bezirk Bruck an der Mur

Museen im Bezirk Deutschlandsberg

Museen im Bezirk Graz-Umgebung

Museen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Museen im Bezirk Leibnitz

Museen im Bezirk Liezen

Museen im Bezirk Murau

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Brauereimuseum MurauArtikel-Thema: Brauereimuseum Murau

Beschreibung: Das 🎨 Brauereimuseum in Murau bietet einen Einblick in die ✅ Geschichte der Bierherstellung samt Technik und Geräte.

letzte Bearbeitung war am: 10. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung