Sie sind hier: Startseite -> Musik -> Klassische Musik -> Die Blume von Hawaii

Klassische Musik: Die Blume von Hawaii

Die Blume von Hawaii: Operette in Honolulu

"Die Blume von Hawaii" ist eine Operette von Paul Abraham (1892 - 1960), der die Musik an die damaligen Revues, die man damals gerne gesehen hatte, beeinflussen. Das merkt man auch in der Musik und auch das exotische Thema ist kein Zufall, weil zwischen den Weltkriegen war die positive Stimmung der Flucht aus dem tristen Alltag beliebt und nötig.

Die Operette wurde in Leipzig im Jahr 1931 uraufgeführt.

Die Blume von Hawaii: Inhalt der Operette

1. Akt

Die US-Amerikaner halten Hawaii besetzt, doch der dortige Gouverneur Harrison hat seine liebe Not mit einer Untergrundbewegung namens "Königstreuen", die wieder einen König haben wollen. Die Königskinder, Prinzessin Laya und Prinz Lilo Taro, wurden verlobt und befinden sich im Exil in Paris. Die Königstreuen hoffen auf die Rückkehr, doch Harrison will seine Position nicht aufgeben und seine Nichte Bessie mit dem Prinzen verheiraten.

Dagegen hat jedoch Harrisons Sekretär etwas, denn Buffy ist in Bessi verliebt. Auf einem Schiff unter Kapitän Stone kommen der Jazzsänger Jim Boy und seine Partnerin Suzanne nach Honolulu, allerdings ist Suzanne in Wirklichkeit Laya, die ihre Heimat wieder sehen möchte. Die Königstreuen sind begeistert, Laya weniger, weil sie für Politik nichts übrig hat.

2. Akt

Die Königstreuen planen, Laya zur Blumenkönigin zu machen - eine sehr symbolische Handlung. Der Gouverneur wittert den Umsturz und legt Laya eine Abdankungsurkunde vor, die sie ablehnt. Daraufhin soll Kapitän Stone die Prinzessin verhaften, weigert sich aber und wird selbst verhaftet. Nun unterschreibt Laya doch die Urkunde, um den Kapitän zu retten. Damit wird aber der Prinz eifersüchtig, weil er glaubt, dass Laya Stone liebt. Laya erkennt erstmals seine wahre Liebe.

3. Akt

Die Beteiligten treffen sich in Monte Carlo, denn hier hat die echte Suzanne einen Auftritt. Kapitän Stone rettete zuvor den Prinzen Lilo Taro, der sich umbringen wollte und nun sind die beiden Freunde. Stone findet Gefallen an Suzanne während Prinzessin und Prinz zueinander finden. Buffy und Bessie sind ebenfalls ein Paar und der Jazzsänger Jim Boy findet in dem Hawaii-Mädchen Raka ebenfalls seine große Liebe, womit alle Paare gebildet sind.

    Ebenfalls interessant:

    • Der fidele Bauer
      Die Operette "Der fidele Bauer" über einen Bauernsohn, der es zum Professor geschafft hat.
    • Das Dreimäderlhaus
      Die Operette "Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berte nach Melodien von Franz Schubert, die das Leben von Franz Schubert nacherzählt.
    • Neujahrskonzert
      Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, das weltweit am 1. Jänner übertragen wird und ein weltweites musikalisches Ereignis darstellt.
    • Clivia
      Die Operette "Clivia" von Nico Dostal mit Inhaltsangabe, die im fiktiven südamerikanischen Land Boliguay spielt.
    • Im weißen Rössl
      Die bekannte Operette "Im weißen Rössl" von Ralph Benatzky, das 1930 in Berlin uraufgeführt und mehrfach schon verfilmt wurde.
    • Barock
      Grundlagen über den Barock und die Barockmusik, die die klassische Musik von der Renaissance weiterentwickelte.
    • Konzert
      Das Konzert in der klassischen Musik, ein Auftritt von Solisten mit dem Orchester als musikalische Darbietung unterschiedlicher Ausrichtung.
    • Symphonie - Sinfonie
      Die Symphonie oder Sinfonie und ihre Struktur in der klassischen Musik in vier Sätzen und deren musikalische Bedeutung.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Klassische Musik

    Startseite Musik