Sie sind hier: Startseite -> Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Lehrberufe Tourismus und Gastronomie

Lehrberufe im Bereich von Tourismus und Gastronomie

Überblick über die Lehrberufe dieses Bereiches

Tourismus und Gastronomie sind die zwei wesentlichen Säulen vieler Länder, die durch die Gäste aus dem In- und Ausland erhebliche Mehreinnahmen hereinspielen können und entsprechend viele Anforderungen gibt es auch für die Dienstleistungen vom Restaurant bis zum Hotelgewerbe und allen Nebenformen. Auch auf Basis der Lehrberufe gibt es einige Möglichkeiten für den Beginn der Berufskarriere.

Welche Lehrberufe gibt es bei Tourismus und Gastronomie?

Übersicht der Unterseiten

Gastronomiefachmann/-frau

Berufe in der Gastronomie: Gastronomiefachleute sind im Hotel und Restaurant sowohl in der Küche wie auch beim Servieren und Empfangen im Einsatz.

Hotel-Assistent / Hotel-Assistentin

Gastro-Berufe: Hotel-Assistent/in und Gastgewerbe-Assistent/in ist ein Lehrberuf mit dem Ziel, Gäste im Hotel zu empfangen und im Rahmen der Gastronomie zu betreuen.

Köchin / Koch

Berufe im Gastgewerbe: Köchin und Koch ist ein Lehrberuf mit dem Ziel, verschiedenste Speisen für die Gäste in Hotels und Gaststätten zuzubereiten.

Reisebüroassistent/in

Tourismusberufe: Reisebüroassistentin und Reisebüroassistent ist ein Lehrberuf mit der Aufgabe, Kunden bei der Urlaubsplanung zu unterstützen und zu beraten.

Restaurantfachmann/-frau

Berufe in der Gastronomie: Restaurantfachleute sind in einem Lokal und/oder Hotel Gastgeber und kümmern sich um das Ambiente und betreuen die Gäste.

Systemgastronomiefachleute

Gastronomie-Berufe: Systemgastronomiefachleute sind jene, die bei Schnellgerichte (Fast-Food-Restaurants) die Gäste bedienen und betreuen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Lehrberufe-ABC

Startseite Bildung