Sie sind hier: Startseite -> Bildung -> Berufe-ABC -> Bau / Gebäudeservice
0-9 A B C D E F G H I JK L M N O P QR S T U V W XYZ

Lehrberufe im Bereich von Bau und Gebäudeservice

Überblick über die Lehrberufe dieses Bereiches

Die große Zahl an Lehrberufe ist in Bereiche untergliedert, damit man den Überblick bewahren kann. Eine dieser Gruppen ist "Bau und Gebäudeservice" und dabei gibt es viele Berufsoptionen rund um das Bauwesen von Gebäude bis zur Straße und auch Berufe, die mit der Ausstattung zu tun haben. Man denke nur an den Bodenleger oder an den Dachdecker.

Welche Lehrberufe gibt es bei Bau und Gebäudeservice?

Pflasterer / Pflasterin
Pflasterer oder Plasterinnen arbeiten nach einer 3jährigen Lehrzeit mit Pflastersteine, Randsteine etc. um Straßen und Plätze zu gestalten.

Schalungsbauer/in
Im Beruf Schalungsbauer/in fertigt man Betoneinzelteile an, erstellt die Umschalung, die später entfernt wird und kann Beton nachbehandeln.

Rauchfangkehrer/in
Rauchfangkehrer/in ist ein Lehrberuf mit 3jähriger Lehrzeit, wonach man Öfen und Kamine kontrollieren, reinigen und Sanierung veranlassen kann.

Dachdecker / Dachdeckerin
Ausbildung zum Dachdecker oder zur Dachdeckerin mit den Schwerpunkten des Lehrberufes und der Aufgaben.

Sonnenschutztechniker/in
Im Beruf Sonnenschutztechniker/in plant man Lösungen für den Sonnenschutz wie Jalousien und Rolläden und stellt sie her und montiert sie beim Kunden.

Spengler / Spenglerin
Als Spengler oder Spenglerin verarbeitetet man Bleche zu Kessel, Badewannen oder andere Produkte der Industrie und des Haushalts.

Steinmetz / Steinmetzin
Als Steinmetz oder Steinmetzin verarbeitet man Kunststein und Naturstein für Architektur und Gartengestaltung mit Schriften und Ornamente.

Straßenerhaltung
Straßenerhaltungsfachleute begutachten Schäden an Straßen und sanieren diese, sie kümmern sich auch um Verkehrszeichen und Böschungen.

Stukkateur / Stukkateurin
Stukkateur/innen und Trockenausbauer/innen stellen Innen- und Außenputz her, können Stuckelemente restaurieren und neue anbringen.

Bautechnische(r) Zeichner/in
Ausbildung zum bautechnischen Zeichner mit Schwerpunkte der Lehrzeit und des Berufsbilds sowie der Aufgaben.

Maler / Malerin
Maler/in und Beschichtungstechniker/in ist ein 3jähriger Lehrberuf, bei dem man mit Farben und Beschichtungen umzugehen lernt.

Vermessungstechniker/in
Als Vermessungstechniker/in werden Messungen von Lage und Höhe im Gelände durchgeführt - für die Flächenwidmung und andere Anwendungen.

Gebäudereiniger/in
Gebäudereiniger/in als 2,5 jähriger Lehrberuf mit Aufgaben zur Reinigung von Gebäude, Innenräume aber auch Fassade und Denkmäler.

Fertigteilhausbauer/in
Den Lehrberuf Fertigteilhausbauer/in erwirbt man in einer 3jährigen Lehrzeit und lernt die Beratung, die Maschinen und den Bau der Häuser.

Hafner / Hafnerin
Im Lehrberuf Hafner/in erwirbt man in 3 Jahren das Wissen, um Kachelöfen, Pizzaöfen oder offene Kamine planen und bauen zu können.

Tapezierer / Tapeziererin
Tapezierer/innen und Dekorateur/innen gestalten Räume, Polstermöbel und dergleichen mit Tapeten und anderen Materialien.

Fliesenleger / Fliesenlegerin
Im Beruf Fliesenleger/in und Plattenleger/in verlegt man Fliesen, Platten oder Mosaiksteine im Bad, in Wohnräumen, Büros oder Terrassen.

Installateur / Installateurin
Installations- und Gebäudetechnik oder Installateur ist ein Lehrberuf mit einer Lehrzeit von 3 bis 4 Jahre mit modularem Aufbau der vielen Gebiete.

Gleisbautechniker/in
Gleisbautechniker/in wird man nach 3 Jahren Lehrzeit und wartet die Schienennetze und baut Weichen und Bahnübergänge.

Maurer / Maurerin
Als Maurer/in arbeitet man mit verschiedenen Materialien, um Wände, ganze Häuser oder Decken zu bauen oder zu sanieren.

Betonfertigungstechniker/in
Lehrberuf Betonfertigungstechniker/in als 3jährige Lehrausbildung, wodurch man Bauteile oder Mauersteine herstellen kann.

Tiefbauer / Tiefbauerin
Tiefbauer/innen sind im Tiefbau beim Straßenbau, Brückenbau oder bei Kraftwerken im Einsatz und stellen verschiedene Betonelemente her.

Bodenleger / Bodenlegerin
Ausbildung zum Bodenleger oder zur Bodenlegerin mit den Schwerpunkten der Lehre und den Aufgaben des Berufs.

Isoliermonteur / Isoliermonteurin
Isoliermonteur/in wird man nach 3 Jahren Lehre und kann dann Dämmung gegen Kälte, Wärme oder Lärm herstellen und anbringen.

Brunnen- und Grundbau
Der Beruf im Brunnen- und Grundbau erfordert eine 3jährige Lehrzeit, um Brunnen, Silos, Wasserleitungen herstellen zu können.

Transportbetontechniker/in
Als Transportbetontechniker/in bereitet man im Kundenauftrag Beton vor, stellt ihn her und füllt ihn in Betonmischer ab, um die Baustellen zu bedienen.

Wollen Sie den Artikel auf Twitter oder Facebook teilen?
Oder einem Freund mailen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: