Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Museen in Österreich -> Altmelon: Bauernmuseum

Bauernmuseum in Altmelon, Waldviertel

Das Bauernleben im 19. Jahrhundert

Altmelon ist eine Gemeinde im Waldviertel, Bundesland Niederösterreich, nahe der Landesgrenze zu Oberösterreich, südwestlich von Zwettl gelegen. Hier hat die Familie Wagner einen Gasthof und kann seinen Gästen, aber auch Ausflugsbesucherinnen und Ausflugsbesuchern die selbst zusammengetragene Sammlung im Bauernmuseum präsentieren.

Bauernmuseum Altmelon: Geschichte der Sammlung

Das Bauernmuseum in Altmelon ist eine Sammlung, die seit dem Jahr 1995 im eigens dafür errichteten Längsstadel angeboten wird. Ihr Ziel ist es, einen Einblick in das Leben der ländlichen Bevölkerung vor 50 bis 250 Jahren zu geben und damit zu dokumentieren, wie die Menschen in diesem Zeitraum den Alltag bewältigt haben. Das betrifft die Dekoration genauso wie auch die Mode oder technische Einrichtungen wie Schreibmaschinen, Traktoren und andere Hilfsmittel.

Heute sind manche Werkzeuge kaum mehr vorstellbar, vor 250 Jahren waren sie aber im Alltag eine wesentliche Hilfestellung, um die notwendigen Arbeiten durchführen zu können. Und das ist nur ein Beispiel für viele, wie sich auch am ländlichen Hof das Leben verändert hat, sei es bei der Arbeit als auch im gesellschaftlichen Umfeld in der Bauernstube.

Das Museum bietet einen ersten Einblick in die Vergangenheit und auf die Veränderungen, die natürlich einen starken Einfluss auf die Menschen hatten.

Bauernmuseum Altmelon: Angebot an Ausstellungen

Dieses privat zusammengetragene Museum ist als Dauerausstellung zu besuchen, wobei dies am Wochenende ganzjährig erfolgen kann, unter der Woche ist nach Vereinbarung der Besuch aber auch möglich. Die Dauerausstellung bietet verschiedenste Utensilien aus der Zeit der letzten drei Jahrhunderte.

Insgesamt etwa 1.200 Objekte sind dabei zusammengekommen und reichen von alten Zeitschriften über Werkzeug bis zu Benzinmotor, Dieselmotor oder Geschirr. Bauernmöbel dürfen natürlich nicht fehlen, auch Flaschen und Bekleidung zeigen, wie die Menschen gelebt haben, was nicht immer so einfach war.

Bauernmuseum Altmelon: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Bauernmuseum Altmelon
Adresse: 3925 Altmelon, Schwarzau 25
Führungen am Samstag und Sonntag 09.00 bis 17.00 Uhr
Andere Tage sind möglich nach Vereinbarung
Eintritt ist frei, es kann aber für die Erhaltung gespendet werden

Weitere Informationen über das Bauernmuseum samt Ausstellungsobjekte und Öffnungszeiten finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse. Das Museum ist kostenlos besuchbar, eine Spende wird aber erbeten.

http://www.wachtelhof.at

Lesen Sie auch

Im Bundesland Niederösterreich gibt es eine ganze Reihe an Ausstellungen und Museen, wobei die meisten Museen eine Dauerausstellung aufweisen. Themen sind erwartbare wie etwa ein Stadtmuseum, ein Landtechnikmuseum oder ein Bauernmuseum, es gibt aber auch einige Überraschungen wie ein Computermuseum oder das Venusium in Willendorf bei Spitz an der Donau.

Museen im Industrieviertel

Museen im Mostviertel

Museen im Waldviertel

Sehr unterschiedlich können die Ausstellungen gestaltet sein. In der Kunsthalle gibt es ganz ein anderes Thema als etwa bei der Schifffahrt und erst recht als bei den Wackelsteinen in Gmünd.

Museen im Weinviertel

Im Weinviertel ragt Waidhofen an der Thaya heraus, in dem gleich drei Angebote für den Museumsbesuch möglich geworden sind. Aber auch das Computermuseum oder die anderen Ausstellungen sind sehenswert.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmuseum AltmelonArtikel-Thema: Bauernmuseum in Altmelon, Waldviertel

Beschreibung: Das 🎨 Bauernmuseum in Altmelon im Waldviertel zeigt die Entwicklung der ✅ Landwirtschaft und gibt einen Einblick in frühere Epochen.

letzte Bearbeitung war am: 31. 08. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung