Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Banken ABC -> Bankkredit -> Autokredit

Autokredit und Autofinanzierung

Autokredit: Finanzierung eines Fahrzeuges

Es gibt die verschiedensten Formen der Kredite, wobei die eigentliche Funktion immer die gleiche ist: man borgt sich Geld aus und zahlt es samt Gebühren und Zinsen an den Verleiher zurück. In den meisten Fällen wird der Verleiher ein Bankinstitut sein, der Geldleiher bzw. Kreditnehmer selbst kann eine Privatperson oder auch ein Unternehmen sein.

Autokredit als Form des Kredits

Nun haben sich im Laufe der Jahre und Jahrzehnte Kredittypen herausgebildet, die zwar mit anderen Kredittypen austauschbar sind, deren Begriffe trotzdem Bestand haben. Zu diesen Kredittypen zählt auch der Autokredit, dessen Bezeichnung bereits verrät, worum es geht: man braucht Geld, um sich ein neues Auto anschaffen zu können. Dabei ist die Art des Kredits eigentlich keine eigene, denn man könnte mit den gleichen Vereinbarungen auch eine Wohnung neu einrichten oder andere Investitionen tätigen. Da aber sehr viele Leute ein Fahrzeug brauchen, ist der Autokredit zum häufig verwendeten Begriff im Bereich der Kreditfinanzierung geworden.

Ob man den Kredit in regelmäßigen Raten zurückzahlt, wie dies bei anderen Kreditvarianten auch der Fall ist oder ob man am Ende die gesamte Summe rückerstattet oder eine andere Option wählt, ist dabei nebensächlich. Es ist eine häufig nachgefragte Form der Finanzierung durch einen Kredit, um das Investitionsziel zu erreichen.

Autokredit vs. Leasing

Große Veränderungen hat der Autokredit aber trotzdem erfahren, weil das Leasing im Bankensektor zunehmend genutzt wird. Statt sich einen teuren Kredit zu leisten und ein neues Auto anzuschaffen, wird ein Auto als Leasingfahrzeug angeschafft. Somit muss man sich vor der Anschaffung überlegen, ob man das Leasingmodell wählt oder ob man die klassische Variante des Autokredits bevorzugt.

Beides hat natürlich Vor- und Nachteile. Es hat sich herausgestellt, dass das Leasing mit seiner weit geringeren Monatsrate nicht zwangsläufig günstiger sein muss als der Kredit und es ist auch die Frage, ob man die Restsumme am Ende zahlt, um das Leasingfahrzeug in den eigenen Besitz zu bringen oder ob man ein anderes Auto mit Leasing wählt. Da die Fahrzeuge immer stabiler werden und weit länger fahrtüchtig sind als in früheren Jahrzehnten, ist dies eine wichtige Überlegung.

Der Kreditvergleich einerseits und der Vergleich von Leasingangeboten ist bei einer Autofinanzierung daher zur Pflicht geworden, wobei das Internet mit den Vergleichsportalen eine große Hilfestellung darstellen kann.

Ratgeber zum Autokauf / Autokredit

Der Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V. hat vor kurzem unsere umfangreiche Informationplattform zum Thema “Autokauf” veröffentlicht. Hier finden Interessierte einen transparenten Überblick sowie verschiedene Ratgeberinhalte rund um das Thema "Auto kaufen" (z.B. Gebrauchtwagenkauf, Neuwagenkauf, Finanzierung, Kredit, Kaufvertrag uvm.) Die Informationen stehen selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung.

Die Ratgeberplattform finden Sie unter: http://www.autokauf.org/

Ebenfalls interessant:

Welche Kreditarten gibt es?

[aktuelle Seite]

Autokredit

Der Autokredit ist keine eigentliche Kreditform, aber für die Anschaffung eines neuen Autos ist er eine typische Anwendung, weshalb der Begriff häufig genutzt wird.

Ballonfinanzierung

Bei der Ballonfinanzierung werden geringe Kreditraten bezahlt, aber am Ende folgt ein sehr großer Betrag in einem Stück, weshalb das Bild des aufgeblasenen Ballons bemüht wird.

Darlehen

Das Darlehen ist eine Vereinbarung zwischen Geldleiher und Geldgeber über die Modalitäten für die Rückzahlung des Geldes.

Fremdwährungskredit

Der Fremdwährungskredit ist ein solcher, der in einer fremden Währung abgeschlossen wurde und bei dem der Wechselkurs wichtig ist.

Kredit

Der Kredit ist eine wesentliche Funktion der Bankinstitute und stellt die Verfügbarkeit von Geld gegen Zinsverrechnung dar.

Kreditvergleich

Der Kreditvergleich hilft beim Sparen von Kreditkosten, wobei auf einige Fakten besonders zu achten ist.

Realkredit

Der Realkredit ist eine Kreditform, die durch Vermögenswerte abgesichert wird, zum Beispiel durch Immobilien.

Überziehen

Überziehen ist ein Begriff im Bankenwesen, wenn bei einem Girokonto mehr Geld abgehoben wird, als vorhanden ist.

Überziehungskredit

Der Überziehungskredit ist eigentlich ein Kontokorrentkredit, bei dem man das Girokonto über das Guthaben hinaus belasten darf.

Zession

Die Zession ist ein Bankenausdruck für die Forderungsabtretung, mit der offene Forderungen an Dritte übergeben werden.

Zessionskredit

Der Zessionskredit ist ein Kredit, bei dem das Bankinstitut die Kreditsumme per Zession an eine andere Bank weitergibt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Bankkredit

Startseite Wirtschaft