Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Warme Speisen -> Backofengemüse

Backofengemüse mit Paprika und Zucchini

Verschiedenes Gemüse zu einer Einheit vermischt

Gemüse ist häufig eine Beilage zu einer Fleischspeise, manchmal die Grundlage und der Mittelpunkt eines Salatrezepts und kann beliebig vermischt und kombiniert werden. Ein Beispiel für diese Möglichkeiten ist das Backofengemüse, bei dem man unterschiedliche Zutaten für sich entdecken kann. Nachstehend finden Sie ein Beispiel mit Paprika und Zucchini als Rezeptvorschlag.

Kochrezept für Backofengemüse

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten Backofengemüse

  • 1 kg fest kochende, mittelgroße Kartoffeln
  • 7 EL Olivenöl
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarinzweige

Zubereitung Schritt für Schritt

Kartoffeln gründlich waschen (eventuell abbürsten), längs vierteln, in eine Fettfangschale legen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 2 EL Öl beträufeln.

Die Fettfangschale in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: 180-200°C (vorgeheizt), Heißluft: 160-280°C (vorgeheizt), Garzeit etwa 20 Minuten.

Paprika vierteln, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen und in kleine Stücke schneiden.

Die Zucchini waschen, abtrocknen, die Enden abschneiden und Zucchini in kleine Stücke schneiden.

Das Gemüse salzen, pfeffern und mit dem restlichen Öl vermischen.

Rosmarinzweige kalt abspülen und trockentupfen. Knoblauch abziehen und die Zehen mit dem Gemüse und den Rosmarinzweigen zu den vorgegarten Kartoffeln geben. Alle Zutaten miteinander verrühren.

Die Fettfangschale wieder in den Backofen schieben, alles bei der oben angegebenen Temperatur noch weitere 20-25 Minuten garen.

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Gemüse Rezept BackofengemüseArtikel-Thema: Backofengemüse mit Paprika und Zucchini

      Beschreibung: Zubereitung vom Backofengemüse, bei dem vor allem Zutaten wie Paprika und Zucchini für eine warme Speise verwendet werden.

      letzte Bearbeitung war am: 21. 12. 2019