Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salate / Salatrezepte -> Avocadosalat (3 Rezepte)

3 Rezepte für einen Avocadosalat

Salatideen und ein Vorschlag für eine Rohkost

Es gibt einige Varianten in Sachen Salat, bei denen Avocado zum Einsatz kommen. Diese Frucht aus Mexiko senkt den Blutdruck und wird Diabetikerinnen und Diabetikern sehr empfohlen. Sie schmeckt auch gut und ist generell gesund und auch recht einfach zu beziehen. Außerdem gibt es verschiedenste Gerichte, in denen die Avocado eine Rolle spielt, mal als nettes Detail und manchmal steht sie im Mittelpunkt. Auf dieser Seite werden 3 Rezepte zusammengestellt, mit denen ein Avocadosalat oder zu Beginn eine Rohkost gelingen kann.

1. Rezept für Avocadosalat: Avocado-Rohkost

Den Beginn macht der Vorschlag für eine Rohkost, bei der die mexikanische Avocado mit Zitronen und Honigmelone zusammengeführt wird und man somit verschiedene Früchte zu einer Einheit formt.

Zutaten Avocado-Rohkost

  • 4 Avocados
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 Honigmelone
  • 1/2 Tasse Aceto balssamico
  • 2-3 EL Honig
  • 1/2 Tasse Traubenkernöl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Avocados werden geschält, halbiert, entkernt und in Würfel geschnitten. Zum Abschluss werden sie mit Zitronensaft beträufelt.

Die Honigmelone wird entkernt, das Fruchtfleisch herausgelöst und auch würflig geschnitten.

Diese Rohkostzutaten werden vorsichtig in einer Schüssel miteinander vermischt.

Den Aceto balsamico mit dem Honig und dem Traubenkernöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Der Salat wird dekorativ angerichtet und mit Basilikum bestreut, das vorher gewaschen, abgetropft und klein geschnitten wurde. Dann den Salat garnieren und servieren.

 

2. Rezept für Avocadosalat: Avocadosalat mit Krabben

Es gibt einige Varianten in Sachen Salat, bei denen Avocado zum Einsatz kommen. Diese Frucht aus Mexiko senkt den Blutdruck und wird Diabetikerinnen und Diabetikern sehr empfohlen. Im nachstehenden Beispiel stehen die Avocados sogar im Mittelpunkt. Nämlich beim Avocadosalat mit Krabben, wobei man auch Crevetten verwenden könnte.

Zutaten Avocadosalat mit Krabben (Crevetten)

  • 2 mittelgroße Avocados
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 200 g Krabben (Alternative: Crevetten)
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Crème fraiche
  • 2-3 EL Dillessig
  • 1-2 EL scharfer Senf
  • Salz, weißer Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker
  • 1 Bund Dill

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Avocados werden geschält, halbiert, entkernt und das Fruchtfleisch in Scheiben geschnitten, die mit dem Zitronensaft beträufelt werden.

Die Äpfel werden geschält, entkernt, grob geraspelt und ebenfalls mit dem Zitronensaft beträufelt.

Die Zwiebeln werden geschält und fein gehackt.

Die Krabben (Crevetten) werden gewaschen und dann lässt man sie gut abtropfen.

Die genannten Zutaten werden miteinander vermischt und mit dem verbliebenen Rest des Zitronensaftes beträufelt.

Zur Herstellung des Dressings wird der Joghurt, die Crème fraiche, der Essig und der Senf miteinander glattgerührt und dann mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker abgeschmeckt. Im Anschluss wird der fein geschnittene Dill untergemischt.

Der Avocadosalat wird dekorativ angerichtet, mit dem Dilldressing überzogen, ausgarniert und sofort serviert.

 

3. Rezept für Avocadosalat: Avocadosalat mit Früchte

Avocados sind Früchte aus Mexiko, die schon die Azteken gekannt haben. Moderne Untersuchungen haben ergeben, dass diese Früchte mithelfen, den Cholesterinspiegel zu senken und sie senken auch den Blutdruck. Besonders für Diabetiker werden Avocados empfohlen, weil sie mit ihren ungesättigten Fettsäuren gefährliche Fette ersetzen.

Zutaten Avocadosalat mit Früchte

  • 4 Avocados
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Tomaten
  • 200 g Ananasscheiben
  • 200 g Zuckermelonenfruchtfleisch
  • 200 g Kaiserkirschen
  • 2-3 EL mittelscharfer Senf
  • 2-3 EL  Tomatenmark
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Sahne/Schlagobers
  • 3-4 EL Obstessig
  • Salz, weißer Pfeffer, Zucker
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Kräuterzweige zum Garnieren

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Avocados werden geschält und halbiert, danach werden die Kerne entfernt und das Fruchtfleisch geschnitten. Man kann das Fruchtfleisch in Würfel schneiden, aber auch Scheiben sind möglich. Danach wird das Fruchtfleisch sofort mit Zitronensaft beträufelt.

Die Tomaten werden enthäutet, entkernt und in Würfel geschnitten.

Die Ananasscheiben und das Zuckermelonenfruchtfleisch werden gut abgetropft und dann gleichfalls in Würfel geschnitten.

Die Kaiserkirschen werden gewaschen, die Steine entfernt und sie werden mit den restlichen Zutaten des Salates vorsichtig in einer Schüssel vermengt.

Das Dressing wird durch Senf, Tomatenmark, Wein, Joghurt, Sahn und Obstessig hergestellt. Alle Zutaten werden in eine Schüssel gegeben und glatt gerührt. Danach wird mit Salz, Pfeffer und Zucker abgeschmeckt und die fein gehackten Kräuter in das Dressing eingerührt.

Der Salat wird dann mit dem Dressing angemacht, wobei vorzugsweise Cocktailgläser verwendet werden. Mit Kräuterzweigen wird der Avocadosalat garniert und serviert.

Ebenfalls interessant:

Zusammenstellungen von Salatrezepten

Apfelsalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für den Apfelsalat mit verschiedenen Zutaten als Rohkost oder als klassischen Salat ganz nach Belieben - zum Ausprobieren und Nachkochen.

[aktuelle Seite]

Avocadosalat (3 Rezepte)

3 Rezepte für einen Avocadosalat oder auch einer Avocado-Rohkost mit verschiedenen Zutaten und Ideen zum Ausprobieren und Verfeinern.

Blattsalat (9 Rezepte)

9 Rezepte für den Blattsalat mit verschiedenen Zutaten und Rezeptvorschlägen von Pilze bis zu Kalbsleber oder Nüsse zum Ausprobieren.

Bohnensalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für den Bohnensalat mit verschiedenen Zutaten wie Speck und andere Lebensmittel sowie einer genauen Anleitung zum Ausprobieren und Kosten.

Champignonsalat (8 Rezepte)

8 Rezepte für Champignonsalate oder auch für eine Champignon-Rohkost zum Ausprobieren mit verschiedenen Zutaten und Zubereitungsideen mit Schritt-für-Schritt Anleitung.

Chicoréesalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für einen Chicoréesalat mit verschiedenen Zutaten wie Karotten oder Schafskäse inklusive einer schrittweisen Anleitung zum Ausprobieren.

Chinakohlsalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für einen Chinakohlsalat oder auch Ideen für eine Rohkost mit Chinakohl und verschiedenen Zutaten etwa Pflaumen (Zwetschken) und weiteren Ideen.

Feldsalat (7 Rezepte)

7 Rezepte für den Feldsalat mit unterschiedlichen Zutaten und Ideen für die Zubereitung - als Vorschläge und zum selbst verfeinern.

Rohkost-Rezepte

Die Rohkost ist eine Zusammenstellung von Zutaten wie Gemüse, Obst oder auch Wurst und Fleisch, die kalt zubereitet werden kann.

Gurkensalat (9 Rezepte)

9 Rezepte für den Gurkensalat oder auch für eine Gurkenrohkost mit verschiedenen Zutaten und Ideen für die Zubereitung mit Schritt-für-Schritt Anweisungen.

Karottensalat (10 Rezepte)

10 Rezepte zur Auswahl für die Zubereitung des Karottensalats mit Apfel und anderen Zutaten ganz nach Belieben und damit vielen Kochideen.

Kartoffelsalat (3 Rezepte)

3 Rezepte für den Kartoffelsalat mit verschiedenen Zutaten und unterschiedlicher Herangehensweise mit Bohnen, Sauerkraut oder einer deftigen Variante.

Selleriesalat (9 Rezepte)

9 Rezepte für den Selleriesalat mit verschiedenen Zutaten und auch unterschiedlicher Ausgangsbasis vom Bleichsellerie bis zum Staudensellerie.

Zucchinisalat (5 Rezepte)

5 Rezepte für einen Zucchinisalat oder auch Ideen für eine Zucchini-Rohkost mit unterschiedlichen Zutaten und einer schrittweisen Anleitung für eigene Salate.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Salate / Salatrezepte

Startseite Hobbys