Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Arbeitsmarkt -> Arbeitslose 2009 -> Mär 09: 7,5 %

Arbeitslosigkeit: in Österreich im März 2009

Arbeitsmarkt unter Druck

Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist im Monat März 2009 dramatisch angestiegen. Waren schon die Vormonate von negativen Werten gekennzeichnet, verstärkte sich die Auswirkung der Wirtschaftskrise noch weiter. Für den Monat März 2009 wurde daher ein Anstieg der Arbeitslosigkeit von 29 Prozent errechnet.

Praktisch bei allen Werten der Arbeitslosenstatistik zeigt sich das negative Bild, dass durch den Einfluss der Krise zu zeichnen ist. War die Arbeitslosigkeit im März 2008 bei 5,8 Prozent gelegen, so hat sie ein Jahr später einen Wert von 7,5 Prozent erreicht. Insgesamt 271.127 Menschen sind arbeitslos gemeldet, was im Jahresvergleich einen Anstieg von 28,8 Prozent bedeutet.

Dramatisch sind auch die Vergleichszahlen, wenn man die einzelnen Bundesländer heranzieht. So ist die Arbeitslosigkeit im Bundesland Salzburg - verglichen mit März 2008 - um über 60 Prozent angestiegen. Auch in Oberösterreich hat man mit über 55 Prozent stark an der Krise zu knabbern, in Tirol stieg die Zahl der arbeitslosen Menschen um über 43 Prozent. Geringer ist der Anstieg in Wien ausgefallen, den dort beträgt sie 7,1 Prozent, aber selbst dieser Wert ist äußerst unerfreulich.

Wie schon in den Monaten davor ist auch zu erkennen, dass die jungen Menschen besonders unter der Wirtschaftskrise leiden. Denn der Anstieg der Arbeitslosigkeit bei den Jugendlichen beträgt fast 40 Prozent. Bei den Männern stieg der Wert auch um über 38 Prozent, während bei den Frauen der Anstieg der Arbeitslosenzahlen mit 15 Prozent geringer ausgefallen ist.

Insgesamt zeigt sich ein sehr negatives Bild, wobei der starke Anstieg der Arbeitslosigkeit kein österreichisches Problem ist, sondern international festzustellen ist.

 

[Infoplattform Wissenswertes / 1. April 2009]

 

Ebenfalls interessant:

Jän 09: 8,3%

Arbeitslosenstatistik vom Jänner 2009 in Österreich und die Entwicklung der Arbeitslosenzahlen.

Feb 09: 8,3%

Arbeitslosigkeit und die Arbeitslosenstatistik vom Februar 2009 in Österreich.

[aktuelle Seite]

Mär 09: 7,5 %

Arbeitslosenstatistik vom März 2009 in Österreich und der Entwicklung der Arbeitslosigkeit.

Apr 09: 7,1%

Arbeitslosenstatistik vom April 2009 in Österreich und die aktuelle Arbeitslosenquote.

Mai 09: 6,6 %

Arbeitslosenstatistik vom Mai 2009 in Österreich und der Entwicklung der Arbeitslosigkeit.

Jun 09: 6,3 %

Arbeitslosenstatistik vom Juni 2009 in Österreich und der Entwicklung der Arbeitslosigkeit.

Jul 09: 6,3 %

Arbeitslosenstatistik vom Juli 2009 in Österreich und die Entwicklung bei den verschiedenen Personengruppen.

Aug 09: 6,3 %

Arbeitslosenstatistik vom August 2009 in Österreich und den betroffenen Personengruppen.

Sep 09: 6,5 %

Arbeitslosenstatistik vom Monat September 2009 in Österreich.

Okt 09: 6,8 %

Arbeitslosenstatistik vom Monat Oktober 2009 in Österreich.

Nov 09: 7,1 %

Arbeitslosenstatistik vom Monat November 2009 in Österreich.

Dez 09: 8,6 %

Arbeitslosenstatistik vom Monat Dezember 2009 in Österreich.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Arbeitslose 2009

Startseite Wirtschaft