Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salate / Salatrezepte -> Rohkost-Rezepte -> Apfelrohkost mit Zwiebel

Apfelrohkost mit Zwiebel ausprobieren

Wirkstoffe von Äpfel und Zwiebel im Paket

Dass ein Apfel ein sehr gesundes Obst ist, ist bekannt. Nicht umsonst gibt es den Spruch "ein Apfel pro Tag und man braucht keinen Arzt". Die Zwiebel wiederum ist ebenfalls nicht zu unterschätzen, auch sie senkt das Krebsrisiko und reduziert den Blutdruck. Das Salatrezept der Apfelrohkost mit Zwiebeln bietet eine Kombination aus beiden positiven Wirkstoffen an.

Zutaten Apfelrohkost mit Zwiebel

  • 4 säuerliche Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Frischkäse mit französischen Kräutern
  • 1 Tasse Sahne/Schlagobers
  • 1 Tasse eingeweichte Rosinen
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung der Apfelrohkost

Salatrezept für Apfelrohkost mit ZwiebelDie Äpfel werden gewaschen, halbiert, entkernt und grob geraspelt. Danach werden sie mit Zitronensaft beträufelt und in eine Schüssel gegeben. Die Frühlingszwiebel werden geputzt, gewaschen und in feine Ringe geschnitten und den Äpfel beigemengt.

Nun wird der Frischkäse mit den Kräutern und dem Schlagobers (der Sahne) in eine Schüssel gegeben und glatt verrührt. Die Rosinen, die Sonnenblumenkerne sowie den Frischkäse werden unter die Apfelrohkost gezogen. Nun wird das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer abgeschmeckt. Zum Abschluss die Apfelrohkost schön anrichten und mit fein geschnittenen Schnittlauch bestreuen, ausgarnieren und sofort servieren.

Die meisten Rezepte für eine Rohkost sind schnell zubereitet, weil nur wenige Arbeitsschritte erforderlich sind. Gekocht wird nicht, also gibt es auch keine Kochzeit und man kann mit den unterschiedlichsten Lebensmittel Kombinationen wagen. Produkte wie Apfel und Zwiebel hat man im Haushalt fast immer parat und so kann man auch spontan die Zubereitung überlegen. Einen Versuch ist es wert, wie es schmeckt, wenn Apfel, Zwiebel und Frischkäse aufeinandertreffen und in der warmen Jahreszeit mag man solche Rezepte und Gerichte ohnehin lieber als die schweren Fleischgerichte.

Ebenfalls interessant:

Rohkostrezepte zum Ausprobieren

[aktuelle Seite]

Apfelrohkost mit Zwiebel

Rezeptidee für eine Apfelrohkost mit Zwiebel für den Sommer oder auch einfach für Zwischendurch zum Ausprobieren.

Karottenrohkost mit Äpfel

Zutaten und Zubereitung der Karottenrohkost als Idee für eine Rohkost zum Nachkochen und selbst Ausprobieren.

Möhrenrohkost

Eine weitere Idee für eine Rohkost ist die Möhrenrohkost oder auch Karottenrohkost für Salatkreationen und für Zwischendurch.

Rettichrohkost

Eine weitere Idee für eine Rohkost ist die Rettichrohkost mit Sahnedressing mit Anleitung zur einfachen Zubereitung.

Sauerkraut-Rohkost

Anleitung zur Zubereitung der Sauerkraut-Rohkost mit Ananas und Orangen als Zutaten für die Salatvariante.

Sellerierohkost Radieschen

Rezeptidee für eine Sellerierohkost mit Zutaten wie Äpfel oder Radieschen zum Ausprobieren und für eigene Salatideen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Rohkost-Rezepte

Startseite Hobbys