Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salate / Salatrezepte -> Apfel-Matjes-Salat

Apfel-Matjes-Salat als Salatidee

Milde Heringe und Äpfel in Kombination für einen Salat

Der Apfel-Matjes-Salat stellt eine interessante Kombination von Obst (Apfel) und Fisch (Matjes) dar. Matjes sind milde Heringe, die in einer Salzlake heranwachsen und die in den Niederlanden bereits seit dem Mittelalter bekannt sind. Sie sind als Zutat in verschiedenen Gerichten möglich und daher auch ein interessantes Thema für jegliche Form von Salatrezepte. Umgekehrt ist der tägliche Apfel immer wieder ein Thema in der Gesundheitsvorsorge.

Zutaten Apfel-Matjes-Salat

  • 500 g eingelegte Matjesfilets
  • Mineralwasser
  • 4 Äpfel, fein säuerlich
  • den Saft einer Zitrone
  • 4 Essiggurken
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Tasse leichte Mayonnaise
  • 1 Becher Sahne/Schlagobers
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer
  • einige Tropfen Worcestersauce
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 1 Bund Schnittlauf

Zubereitung des Salatrezepts

Salatrezept für Apfel-Matjes-SalatDie Matjesfilets werden gewaschen und nach dem Abtropfen in eine Schüssel gegeben, wobei sie danach mit Mineralwasser übergossen werden und eine Stunde im Wasser bleiben. Danach werden die Filets herausgenommen, nochmals abgetropft und in Streifen geschnitten sowie wieder in die Schüssel gegeben.

Die Äpfel werden gewaschen, halbiert, entkernt und in Würfel geschnitten. Danach werden sie durch den Zitronensaft beträufelt. Auch die Essiggurken lässt man gut abtropfen und schneidet sie in Würfel. Die Tomaten werden gewaschen und halbiert. Nun werden diese Zutaten den Filets hinzugefügt und alles gut durchmischt.

Mayonnaise und Sahne werden in einer weiteren Schüssel zusammengeführt und glatt gerührt. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Worcestersauce bzw. Zitronensaft wird kräftig abgeschmeckt.

Nun den Salat mit dem Dressing anmachen und im Kühlschrank ziehen lassen, danach nochmals abschmecken und anrichten, wobei Schnittlauch bestreut wird. Den somit fertiggestellten Apfel-Matjes-Salat sofort servieren.

Dieses Salatrezept ist jetzt nicht sehr schwierig in der Erstellung, aber man braucht einige Zeit, weil alleine die Matjesfilets eine Stunde wirken müssen. Auch danach muss man den fertigen Salat noch ziehen lassen. Es gibt viele Salatrezepte, die man sofort zubereiten kann und etwa auch bei plötzlichem Besuch für Zwischendurch anbieten kann, dazu zählt dieser Apfel-Matjes-Salat eher nicht.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Salatrezepte mit Äpfel

Apfel-Karotten-Rohkost
Apfel-Karotten-Rohkost ist eine Rohkostidee mit Äpfel und Karotten in Kombination zum Ausprobieren und Nachkochen.

Apfel-Radieschen-Salat
Rezeptvorschlag für den Apfel-Radieschen-Salat mit den notwendigen Zutaten und der genauen Zubereitung.

Apfel-Schinken-Salat
Zubereitung vom Apfel-Schinken-Salat als Salatkombination vom gesunden Apfel einerseits und dem beliebten Schinken andererseits - etwa für den Hochsommer.

Apfelrohkost mit Zwiebel
Rezeptidee für eine Apfelrohkost mit Zwiebel für den Sommer oder auch einfach für Zwischendurch zum Ausprobieren.

Apfelsalat mit Speck
Salatrezept für einen Apfelsalat mit Speck und den beliebten Champignons als Variante zu den vielen Ideen rund um Salate mit Äpfel.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Salate / Salatrezepte

Startseite Hobbys