Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Theater -> Oberösterreich -> Altes Theater

Altes Theater in Steyr

Altes Theater: Theaterbühne seit dem 18. Jh.

Das Alte Theater in Steyr blickt auf eine lange Geschichte zurück. Sie beginnt eigentlich Mitte des 17. Jahrhunderts, als Augustinerinnen, die aus Wien kamen, Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt wurden. Diese wurden zu einem Kloster mit Kirche ausgebaut, aber ein verheerender Brand ruinierte die Gebäude. 1727 wurden sie neu aufgebaut.

Die Geschichte des Theaters selbst begann 1789, als aus der Kirche ein Theater wurde, das 1796 seine Premiere feierte. Seither stand die kleine Bühne für verschiedenste Theaterinszinierungen zur Verfügung. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt das Theater den Status und Titel des "alten Stadttheaters".

Als "Altes Theater" wurde die Bühne bekannt und es spielten auch Theatergruppen aus anderen Städten, vor allem jene aus Linz waren häufig zu Gast. 1978 wurde das Theater generalsaniert und auch von den Sitzplätzen her erweitert. Das Alte Theater in Steyr wird sowohl für das jährliche Festival genutzt, als auch für lokale und externe Theatergruppen.

Weitere Informationen über das Alte Theater in Steyr, seine Lage und das aktuelle Spielprogramm finden Sie auf der nachstehenden Webseite.

http://www.steyr.at

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Altes Theater

Theater in Oberösterreich: das Alte Theater in Steyr und seine Geschichte als Theaterbühne beim Festival und für lokale wie externe Theatervorstellungen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Oberösterreich

Startseite Freizeit