Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Wintersport -> Alpine Ski-WM -> Fazit

Fazit der Alpinen Ski-Weltmeisterschaften

Österreich und Schweiz auf Augenhöhe

Als 2013 die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Schladming stattgefunden hatten, hatte Österreich große Probleme, die Medaillen zu gewinnen, weil der Druck enorm war. Erst am Ende, insbesondere durch den Slalomsieg von Marcel Hirscher konnte man sich bestätigen. Die Schweiz stand vor einem ähnlichen Problem im Jahr 2017 mit der Heim-WM in St. Moritz, aber die Erwartungshaltung war nicht so gigantisch wie in Österreich, der Druck war trotzdem da.

Und man hat sich sehr gut gehalten. 2015 gab es nur eine Goldmedaille und zwei Bronzemedaillen und bei der Heim-WM konnte man insgesamt sieben Medaillen einfahren und war bis zum letzten Tag sogar auf Platz eins der Medaillenwertung. Erst der Doppelsieg im Slalom durch Hirscher und Feller für Österreich sorgte dafür, dass Österreich so wie 2015 vorne lag. Allerdings war 2015 eine sehr goldene WM für die Österreicher mit fünf Titel, diesmal waren es "nur" drei, wobei man vor allem beim Damen-Team erfolgreicher war als zu erwarten war.

Denn Anna Veith war 2015 als Fenninger noch Doppelweltmeisterin und diesmal in der Comebacksaison, Conny Hütter verletzt, Eva-Maria Brem verletzt und kaum Potestplätze im Weltcup. Daher waren Gold / Silber / Bronze in Abfahrt, Super-G und Kombination viel mehr als zu erwarten war. Bei den Herren holte Marcel Hirscher das Double mit Riesentorlauf und Slalom, nur eine Hundertstel fehlte bei der Kombination auf das dritte Gold.

Generell zeigte sich aber, dass neben den traditionsreichen Nationen viele mitspielen können und manche wurden unter Wert geschlagen. Es wäre schon eine tolle Sache gewesen, wenn Dave Ryding eine Medaille für die Briten im Slalom hätte einfahren können. Der 2. Durchgang wollte aber nicht gelingen. Eher mäßig war der Erfolg für Italien mit nur einer Bronzemedaille, aber 2015 war es noch schlimmer ohne jegliches Edelmetall. Stark waren die Kanadier mit Gold, Silber und Bronze, die USA hatte die gleiche Ausbeute, aber nach der Verletzung von Ted Ligety und auch den Problemen von Lindsey Vonn war mehr auch kaum zu erwarten.

Medaillenspiegel der Alpinen Ski-WM 2017 in St. Moritz

Land G S B Gesamt
1. Österreich 3 4 2 9
2. Schweiz 3 2 2 7
3. Frankreich 2 0 0 2
4. Kanada 1 1 1 3
4. USA 1 1 1 3
6. Slowenien 1 0 0 1
7. Norwegen 0 1 1 2
8. Liechtenstein 0 1 0 1
8. Slowakei 0 1 0 1
10. Deutschland 0 0 1 1
10. Italien 0 0 1 1

 

[Infoplattform Wissenswertes / 19. Februar 2017]

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Alpine Ski-WM Veranstaltungsorte
Austragungsorte der Alpinen Ski-Weltmeisterschaften mit den Rennen von Abfahrt bis Slalom, die alle zwei Jahre stattfinden.

Alpine Ski-WM 2019 in Aare
Vorschau und Terminplan der Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2019 in Aare, Schweden, mit den Bewerben von Abfahrt bis Slalom und Teambewerb.

Alpine Ski-WM Abfahrt Damen
Liste der bisherigen Abfahrtsweltmeisterinnen und alle anderen Medaillengewinnerinnen bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften.

Alpine Ski-WM Super-G Damen
Liste der bisherigen Super-G Weltmeisterinnen und die Gewinnerinnen von Silber und Bronze bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften.

Alpine Ski-WM RTL Damen
Liste der Weltmeisterinnen und Medaillengewinner im Riesenslalom oder Riesentorlauf bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften.

Alpine Ski-WM Kombination Damen
Liste der bisherigen Kombinationsweltmeisterinnen und die Gewinnerinnen von Silber und Bronze von der klassischen WM-Kombination bis zur Super-Kombination.

Alpine Ski-WM Slalom Damen
Liste der Weltmeisterinnen und Medaillengewinner im Slalom bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften.

Alpine Ski-WM Abfahrt Herren
Liste der Abfahrtsweltmeister und Medaillengewinner bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in der schnellsten Speeddisziplin.

Alpine Ski-WM Super-G Herren
Die bisherigen Super-G Weltmeister sowie alle weiteren Medaillengewinner im Rahmen der Alpinen Ski-Weltmeisterschaften.

Alpine Ski-WM RTL Herren
Liste der Weltmeister und Medaillengewinner im Riesentorlauf oder auch Riesenslalom bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften.

Alpine Ski-WM Slalom Herren
Die bisherigen Slalom-Weltmeister sowie alle weiteren Medaillengewinner bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in dieser technischen Disziplin.

Alpine Ski-WM Kombination Herren
Liste der bisherigen Weltmeister und Medaillengewinner in der alpinen Super-Kombination bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaften.

Alpine Ski-WM Teambewerb
Liste der siegreichen Nationen im Teambewerb bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften inklusive der Medaillengewinner von Silber und Bronze.

[aktuelle Seite]
Fazit
Fazit der Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2017 in St. Moritz mit Österreich und Schweiz als stärksten Nationen sowie weiteren Details zu den Rennen der Alpinen.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Alpine Ski-WM

Startseite Sport