Sie sind hier: Startseite -> Veranstaltungen -> Adventmarkt Österreich -> Wien Theatermuseum

Adventmarkt im Theatermuseum

Gutes vom Bauernhof am Weihnachtsmarkt

Im Wiener Theatermuseum im ersten Bezirk wird ein Weihnachtsmarkt angeboten, der sich auf die bäuerlichen Produkte spezialisiert. An die 20 verschiedenen bäuerlichen Betriebe wirken zusammen, um einen etwas anderen Adventmarkt anbieten zu können, womit ausschließlich bäuerliche Spezialitäten vorzufinden sind.

Gutes vom Bauernhof im Wiener Theatermuseum

Was gibt’s am Weihnachtsmarkt? Es gibt ausschließlich Spezialitäten von kontrollierten „Gutes vom Bauernhof“-Betrieben: Von geräuchertem Fisch, Speck, Bauernbrot und Käse über Kekse, Honig, Edelbrände, Essige, Öle, Lavendel-, Kräuter- und Mohnspezialtäten bis hin zu Glühwein und Glühmost ist für jeden Geschmack etwas Köstliches dabei. Besinnliche Adventmusik begleitet diese Stunden des Genusses.

Rund 20 „Gutes vom Bauernhof“-Betriebe bieten im Herzen Wiens bereits zum fünften Mal ihre einzigartigen Spezialitäten zum Verkosten und Einkaufen an. Ergänzt werden diese durch ein breites Angebot an kulinarischen Geschenken und Adventdekorationen.
 Der Eintritt ins Theatermuseum ist während der Öffnungszeiten des „Gutes vom Bauernhof“-Weihnachtsmarktes frei. Das bietet die einmalige Möglichkeit, Kunst, Kultur und Kulinarik zu verbinden.

Informationen
Titel: Weihnachtsmarkt "Gutes vom Bauernhof" im Wiener Theatermuseum

Termin: 7. bis 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: jeweils 10.00 - 18.00 Uhr
Ort: 1010 Wien, Palais Lobkowitz, Lobkowitzplatz 2

Weitere Informationen über den Weihnachtsmarkt und Gutes vom Bauernhof finden Sie auf der nachstehenden Webseite.

http://www.gutesvombauernhof.at

Eventkalender Wien

Einen Überblick über die uns gemeldeten Termine von Adventmärkten finden Sie im Eventkalender Wien inklusive der Möglichkeit, nach Marktname oder Veranstaltungsort zu suchen.

Eventkalender Wien

Lesen Sie auch

In der Stadt Wien gibt es eine ganze Reihe an Adventmärkten, wobei vor allem die großen Märkte wie am Rathausplatz, in Schönbrunn oder auf dem Spittelberg meist von Mitte November bis zum Heiligen Abend durchgehend geöffnet haben. Es gibt aber auch kleinere Märkte mit ein paar Tagen an Öffnungszeiten.

Den gesamten Überblick über die gespeicherten Adventmärkte finden Sie auf der Seite Adventmärkte in Wien.

Adventmärkte im 1. Bezirk

Der Schwerpunkt schlechthin ist in Wien der erste Bezirk mit dem großen Christkindlmarkt am Wiener Rathaus, aber auch Veranstaltungen in der Freyung und an anderen Orten. Dazu zählt auch das Weihnachtsdorf zwischen den beiden großen Museen am Maria-Theresien-Platz.

Adventmärkte im 2. Bezirk

Adventmärkte im 3. Bezirk

Einige Adventmärkte bietet auch der 3. Bezirk unter anderem mit der Besonderheit des Weihnachtsbasars der Schwedischen Kirche - eine traditionelle und deutlich andere Weihnachtsveranstaltung.

Adventmärkte im 4. Bezirk

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Weihnachtsmarkt Theatermuseum WienArtikel-Thema: Adventmarkt im Theatermuseum

Beschreibung: Unter dem Motto "Gutes vom Bauernhof" bietet das Wiener Theatermuseum vier Tage lang einen Adventmarkt mit Rahmenprogramm an.

letzte Bearbeitung war am: 01. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung