Sie sind hier: Startseite -> Gesundheit -> Abnehmen

Abnehmen - aber richtig!

FdH oder doch nicht?

Mit "FdH - Friss die Hälfte" wird eine Möglichkeit scherzhaft umschrieben, mit der viele Menschen abspecken wollen, um ihr Körpergewicht zu reduzieren. Es ist längst wissenschaftlich erwiesen, dass diese Methode, also der bewußte Verzicht auf große Teile des bisherigen Essens, nicht zum Ziel führt.

Warum eigentlich nicht? Ganz einfach: weil sich der menschliche Körper sehr schnell umstellt. Der menschliche Körper speichert immer eine "Notreserve" ab, die er nicht verbraucht und für kritische Momente bereithält. Das bedeutet, dass der Körper nicht alle Nahrung, die ihm zugeführt wird, auch sofort verarbeitet. Wenn man nun bewußt weniger isst, dann erstaunt das den menschenlichen Körper vielleicht kurzfristig, aber mittelfristig speichert er weiter eine Notreserve und stellt sich um. Man erreicht also nichts mit dieser Methode und viele hatten nach solchen Reduktionsdiäten später mehr Gewicht als zum Ausgangszeitpunkt.

Wesentlich besser und auch viel gesünder ist es, *bewusster* zu essen, gesünder zu essen und Sport zu betreiben. Bewusster essen bedeutet in diesem Fall, dass man sich genau überlegt, was man isst und natürlich auch, was man trinkt. Wer täglich sechs Bier in sich hineinschüttet, darf sich nicht wundern, wenn sich ein Bierbauch bildet, weil gerade Bier ist im Sinne der Gewichtsreduktion ganz böse, wie Sie auf der Seite über den Glykämischen Index nachlesen können.

Sport bedeutet nicht gleich einen Marathon zu laufen, aber wie wäre es mit einer halben Stunde täglich Nordic Walking? Oder eine halbe Stunde radeln mit dem Ergometer. Und das beste: nach Möglichkeit stressfrei, denn durch das ruhige Training abseits jeglicher Rekordjagd wird die Fettverbrennung angeregt und man erreicht viel mehr als mit jeder oft sogar sehr teuren Diät! Tipps und Überlegungen zum Fitnesstraining, das nicht nur fit, sondern auch schlank machen kann, haben wir im Bereich Sport zusammengestellt.

Fitnesstraining

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Übersicht der Themen

Body Mass Index
Abnehmen: Fakten über den Body Mass Index und seine Berechnung sowie die Diskussionen über die Aussage dieses Wertes.

FDH - Friss die Hälfte
Abnehm-Theorien: die witzig gemeinte Abkürzung FDH, die für "Friss die Hälfte" steht aber Betroffenen nicht hilft.

Fettrechner
Fett und Lebensmittel: Online-Fettrechner zum Prüfen der Lebensmittel im Sinne einer gesunden Ernährung.

Fettsucht
Das Problem der Fettsucht und immer häufigere dicke Kinder in Österreich sowie der Ausblick, was dies für die Gesundheit bedeutet.

Glykämischer Index
Abnehmen und Strategien: der Glykämischen Index und sein Hintergrund sowie die Bedeutung beim Abnehmen als Grundlage.

Glyx-Diät
Die Glyx-Diät und ihr Einsatz im beruflichen Alltag sowie Hintergründe zu dieser Art von Diät zum Abnehmen.

Innerer Schweinehund
Der innere Schweinehund als Begriff, der den Versuch von Abnehmen durch Sport mit seinen Ausreden zu verhindert gedenkt.

Jo-Jo-Effekt
Der Jo-Jo-Effekt, durch den man bei vielen Diäten eher zunimmt, statt abzunehmen, weil der Körper Fettreserven aufbaut.

Kalorien zählen
Das Kalorien zählen, das man als Maßnahme des Abnehmens beginnt, das aber wenig bis nichts bringt.

Stevia
Stevia, der Ersatzzucker, der beim Abnehmen eingesetzt werden kann und Hintergründe zum sogenannten Wunderzucker.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Gesundheit