Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Schwimmsport -> Schwimm-WM -> Frauen -> Rücken 100 m

Schwimm-WM: Weltmeisterinnen 100 m Rücken

Schwimm-Weltmeisterinnen 100 m Rücken

Im Gegensatz zum Sprint über 50 Meter waren die 100 Meter Rückenschwimmen bereits bei der ersten Schwimm-Weltmeisterschaft im Jahr 1973 im WM-Programm zu finden. Hier ist die Sprintqualität weiterhin gefragt, aber auch schon ein wenig Ausdauer für den Sieg vonnöten.

Ergebnis Schwimm-WM 2013 in Barcelona

Gold Missy Franklin (USA)
58,42
Silber Emily Seebohm (Australien)
59,06
Bronze Aya Terakawa (Japan)
59,23

 

Weltmeisterinnen und Medaillengewinnerinnen 100 Meter Rücken

Jahr Zeit Gold Silber Bronze
2013 58,42 Missy Franklin (USA) Emily Seebohm (AUS) Aya Terakawa (JPN)
2011 59,05 Jing Zhao (CHN) Anastasiya Zueva (RUS) Natalie Coughlin (USA)
2009 58,12 Gemma Spofforth (GBR) Anastasiya Zueva (RUS) Emily Seebohm (AUS)
2007 59,44 Natalie Coughlin (USA) Laure Manaudou (FRA) Reiko Nakamura (JPN)
2005 1:00,24 Kirsty Coventry (zim) Antje Buschschulte (GER) Natalie Coughlin (USA)
2003 1:00,50 Antje Buschschulte (GER) Louise Ørnstedt (DEN)
Katy Sexton (GBR)
2001 1:00,37 Natalie Coughlin (USA) Diana Mocanu (ROU) Antje Buschschulte (GER)
1998 1:01,16 Lea Maurer (USA) Mai Nakamura (JPN) Sandra Völker (GER)
1994 1:00,57 He Cihong (CHN) Nina Zhivanevskaya (RUS) Barbara Bedford (USA)
1991 1:01,78 Krisztina Egerszegi (HUN) Tunde Szabó (HUN) Janie Wagstaff (USA)
1986 1:01,74 Betsy Mitchell (USA) Kathrin Zimmermann (DDR) Natalya Shibayeva (URS)
1982 1:01,30 Kristin Otto (DDR) Ina Kleber (DDR) Sue Walsh (USA)
1978 1:02,55 Linda Jezek (USA) Birgit Treiber (DDR) Cheryl Gibson (CAN)
1975 1:03,30 Ulrike Richter (DDR) Birgit Treiber (DDR) Nancy Garapick (CAN)
1973 1:05,42 Ulrike Richter (DDR) Melissa Belote (USA) Wendy Cook (CAN)

Suchmaschine

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: