Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Schwimmsport -> Schwimm-WM -> Frauen -> Lagen 400 m

Schwimm-WM: Weltmeisterinnen 400 m Lagen

Schwimm-Weltmeisterin 400 m Lagen

Über 400 Meter Lagen muss man nicht nur die einzelnen Schwimmstile beherrschen, sondern auch über ausreichende Kondition verfügen, um auch im Ziel siegreich sein zu können, denn der Bewerb ist natürlich kräfteraubend und wird über die Ausdauer gewonnen.

Ergebnis Schwimm-WM 2013 in Barcelona

Gold Katinka Hosszu (Ungarn)
4:30,41
Silber Mireia Belmonte (Spanien)
4:31,21
Bronze Elizabeth Beisel (USA) 4:31,69

 

Weltmeisterinnen und Medaillengewinnerinnen 400 m Lagen

Jahr Zeit Gold Silber Bronze
2013 4:30,41 Katinka Hosszu (HUN) Mireia Belmonte (ESP) Elizabeth Beisel (USA)
2011 4:31,78 Elizabeth Beisel (USA) Hannah Miley (GBR) Stephanie Rice (AUS)
2009 4:30,31 Katinka Hosszu (HUN) Kirsty Coventry (ZIM) Stephanie Rice (AUS)
2007 4:32,89 Katie Hoff (USA) Yana Martynova (RUS) Stephanie Rice (AUS)
2005 4:36,07 Katie Hoff (USA) Kirsty Coventry (ZIM) Kaitlin Sandeno (USA)
2003 4:36,74 Yana Klochkova (UKR) Eva Risztov (HUN) Beatrice Caslaru (ROU)
2001 4:36,98 Yana Klochkova (UKR) Martha Bowen (USA) Beatrice Caslaru (ROU)
1998 4:36,66 Chen Yan (CHN) Yana Klochkova (UKR) Yasuko Tajima (JPN)
1994 4:39,14 Dai Guohong (CHN) Allison Wagner (USA) Kristine Quance (USA)
1991 4:41,45 Lin Li (CHN) Hayley Lewis (AUS) Summer Sanders (USA)
1986 4:43,75 Kathleen Nord (DDR) Michelle Griglione (USA) Noemi Lung (ROU)
1982 4:36,10 Petra Schneider (DDR) Kathleen Nord (DDR) Tracy Caulkins (USA)
1978 4:40,83 Tracy Caulkins (USA) Ulrike Tauber (DDR) Petra Schneider (DDR)
1975 4:52,76 Ulrike Tauber (DDR) Karla Linke (DDR) Kathy Heddy (USA)
1973 4:57,51 Gudrun Wegner (DDR) Angela Franke (DDR) Novella Calligaris (ITA)





Suchmaschine

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: