Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Computer & Internet -> Handy -> Handylexikon -> Nokia-Bug

Nokia-Bug - kein Anruf mit Nokia-Handy möglich

Handylexikon 0-9A B CD E F G H IJK LM N O P Q R S T U V W XYZ

Plötzlicher Leitungswechsel

Bei Nokia-Handys kann es immer wieder vorkommen, dass die Leitung gewechselt wird, wodurch ein Anrufen vom Handy nicht mehr möglich ist. Dieses Phänomen haben bereits viele Besitzer eines Nokia-Handys feststellen müssen, wobei routinierte Handy-Freaks sich helfen konnten, andere suchten verzweifelt nach einer Erklärung.

Denn der beschriebene Effekt tritt bei Handys auch ein, wenn es einen Vertrag gibt und das Telefonieren vom Anbieter kein Problem sein sollte. Tritt der Fehler auf, dann kann man zwar auf dem Nokia-Handy angerufen werden, aber man kann selbst keine Anrufe tätigen.

Grund ist ein Leitungswechsel. Das Handy kennt zwei Leitungen. Bei der ersten Leitung kann man auch nach außen anrufen, bei der zweiten Leitung aber nicht. Bei beiden Leitungen kommen hingegen die Telefonate von außerhalb herein, das heisst, man bleibt erreichbar - nur selbst anrufen geht bei Leitung zwei nicht.

Das Umschalten von Leitung eins auf Leitung zwei kann bewusst gesteuert werden, indem die Raute ("#")-Taste etwa zwei Sekunden gedrückt wird. War die erste Leitung aktiv, dann wird nun auf die zweite Leitung umgeschaltet und umgekehrt.

Welche Leitung gerade aktiv ist, kann man bei den Nokia-Handys links oben im Display erkennen. Ist die unerwünschte zweite Leitung aktiv, dann steht neben der Anzeige der Verbindungsqualität eine Ziffer zwei. Steht diese nicht, dann befindet sich die erste Leitung im aktiven Zustand.

Neben der bewussten Umschaltung (Raute-Taste) gibt es aber etliche Nokia-Kunden, die berichten, dass die Umschaltung auch ohne Zutun passiert. Dabei scheint es sich um einen sogenannten Nokia-Bug zu handeln, also einen Fehler, der bei Nokia-Handys aus welchem Grund immer auftreten kann. Auch hier gilt, zu prüfen, ob die Ziffer zwei neben der Verbindungsanzeige aufscheint und wenn ja, dann einfach mit der Raute-Taste auf Leitung eins umschalten und man kann seine Anrufe wieder durchführen.





Handylexikon 0-9A B CD E F G H IJK LM N O P Q R S T U V W XYZ

Suchmaschine

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (3)

Maya NokiaC2-01 schrieb am 05. 02. 2014 um 14:43

Hatte dieses Problem wie folgt gelöst:
Einstellung
Anrufe
Leitung f. abgeh. Anr.
Auf Leitung 1 wechseln.

Fehler so behoben.

Grüsse
MW

Gast schrieb am 12. 02. 2009 um 23:16

Bei uns genauso nokia 5140i wenn raute taste drücken dann geht nur licht an und bei Einstellungen sollte es laut Handbuch auch gehen aber es fehlt der Eintrag...

Gast schrieb am 29. 09. 2008 um 09:37

Und was, wenn es genau das beschriebene Phänomen ist (man kann nicht mehr anrufen, aber noch Anrufe entgegennehmen) und es steht keine 2 auf dem Display, und das mit der Raute-Taste funktioniert auch nicht? Wenn ich jemand anrufen möchte kommt seit heute nur noch das Besetzt-Zeichen.

Seiten: 1