Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Leichtathletik -> Leichtathletik-WM -> Vorschau

Vorschau auf die Leichtathletik-WM 2015 in Peking

Fast 50 Bewerbe in etwas mehr als einer Woche

Die 15. IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaft findet vom 22. bis zum 30. August 2015 in Peking, China, statt. Damit kehren die Athletinnen und Athleten wieder an jenen Ort zurück, an dem 2008 die olympischen Sommerspiele stattgefunden hatten. Erstaunlich war, dass Peking die einzige Option für die Weltmeisterschaft war, denn es gab nur einen Mitkonkurrenten mit London, doch die Engländer sagten ab und so war klar, dass Peking mit der Ausrichtung betraut wurde.

Insgesamt werden in diesen neun Tagen alle 47 Bewerbe durchgeführt, womit das gleiche Programm besteht wie bei der letzten Weltmeisterschaft im Jahr 2013 in Moskau. Es gibt am Vormittag die verschiedenen Qualifikationsbewerbe und am Nachmittag werden die Medaillenentscheidungen wie Finalläufe oder das Finale in den Wurfbewerben oder Sprungbewerben ausgetragen und somit die neuen Medaillengewinnerinnen und -gewinner ermittelt.

Zumeist beginnen die Bewerbe um 8:30 Uhr Ortszeit, die Abendsession mit den Medaillenentscheidungen werden gegen 18:00 bis 19:00 begonnen. Dies sind die Ortszeiten und auf mitteleuropäischer Sicht sind sechs Stunden abzuziehen, also beginnt der Bewerbstag aus Sicht von Deutschland oder Österreich um 2:30 Uhr.

Der genaue Zeitplan der Leichtathletik-WM in Peking 2015 kann dem nachstehenden Link entnommen werden. Hier ist in englischer Sprache nachzulesen, welcher Bewerb an welchem Tag und wann durchgeführt wird.

http://www.iaafbeijing2015.com/special/iaaf_sch_en/





Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: