Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Leichtathletik -> Leichtathletik-WM -> Vorschau

Vorschau auf die Leichtathletik-WM 2013 in Moskau

Leichtathletik-WM 2013 in Moskau

Die 14. IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaft findet vom 10. bis zum 18. August 2013 in Moskau statt. Das bedeutet, dass in neun Tagen volles Programm angeboten wird, wobei wieder der übliche Rhythmus gegeben ist.

Das bedeutet, dass am Vormittag ab etwa 9.30 Uhr die Qualifikationsbewerbe stattfinden. Bei den Wurfbewerben wie Kugelstoßen oder Diskuswerfen wird in zwei Gruppen ermittelt, wer das Finale bestreiten darf. Bei den Laufbewerben gibt es die Vorläufe.

Am Abend finden dann in Moskau die Halbfinalläufe und die Finalbewerbe statt. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, denn die 50 Kilometer Gehen werden auch am Vormittag durchgeführt, sonst würde es zu einem Nachtgehen bis Mitternacht werden. Die meisten Abendbewerbe beginnen nämlich erst um etwa 19.00 Uhr, womit das hell beleuchtete Leichtathletik-Stadion besonders stimmungsvoll und wirkungsvoll als Arena genützt werden kann.

Der genaue Zeitplan der Leichtathletik-WM in Moskau 2013 kann dem nachstehenden Link entnommen werden. Hier ist in englischer Sprache nachzulesen, welcher Bewerb an welchem Tag und wann durchgeführt wird.

http://www.mos2013.org/en/competition/timetable/





Suchmaschine

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: