Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Loading
Sie sind hier: Startseite -> Musik -> Klassische Musik -> Oratorium

Klassische Musik: Oratorium

Klassische Musik 0-9AB C D E F G H I JK L M N O P QR S T UV W XYZ

Oratorium: Musik für Chor und Orchester

Eine weitere Form der klassischen Musik sind die Oratorien, die einen Teil der Musikgeschichte repräsentieren. Denn die Musik war im Mittelalter neben den Königshäusern vor allem den Kirchen vorbehalten und hier sangen und spielten die Mönche die verschiedensten Stücke. Die Themen der Lieder waren daher auch meist religiöser Natur.

Als die Zeit des Barock gekommen war, entwickelten die meisten Komponisten Oratorien, die gleichfalls religiöse Themen verarbeitet hatten. Ein Oratorium ist dabei ein sehr großes Werk - Musikstücke, die mehrere Stunden andauern konnten und die für Orchester ebenso geschrieben wurden wie auch für Chöre und Gesangssolisten.

Ein Oratorium ist nicht nur ein langes und umfangreiches musikalisches Werk, es erzählt auch eine Geschichte und hier wieder religiöse Begebenheiten. Zu den bekanntesten Oratorien zählt "Messias" von Georg Friedrich Händel, das in der Weihnachtszeit häufig gespielt wird. Die Geschichten basieren auch häufig auf dem Alten Testament.

Das Neue Testament hat sich Johann Sebastian Bach als Vorlage genommen, um Oratorien zu komponieren. Bekannt ist die Johannes-Passion geworden, gleiches gilt für das Weihnachtsoratorium und weitere Werke.

Eine Sonderform des Oratoriums ist die Kantate, wobei es sich um ein kürzeres Oratorium handelt. Auch hier war Johann Sebastian Bach sehr aktiv, denn er schrieb viele Kantate.





Klassische Musik 0-9AB C D E F G H I JK L M N O P QR S T UV W XYZ

Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Loading
Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: