Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Computer & Internet -> Computerlexikon

Computer-ABC mit Begriffe rund um den Computer

Computerlexikon mit Erläuterungen

Der Computer hat mit seiner Vielfalt an Möglichkeiten natürlich auch zahlreiche Begriffe hervorgebracht, die von den Anwendungen bis zu den Geräten reichen. Damit ist es aber noch nicht getan, auch die Nutzer, die Menschen, die vor dem Computer sitzen, haben eigene Begriffe als Umschreibung erhalten und auch rund um das Betriebssystem gibt es verschiedene Hintergründe und Grundlagen. Das Computerlexikon bietet einen Überblick über aktuelle Geräte, aber auch Entwicklungen seit den ersten Heimcomputern.

Der Anwender: der Nutzer des Computers
Das erste Kapital im Computerlexikon bezieht sich auf die Menschen, die die Computer bedienen - vom Administrator bis zum reinen Anwender von Programme und Funktionen.

Bedienung und Betriebssystem
Die beiden nächsten Kapitel umfassen Wissenswertes rund um den Computer selbst im Hinblick auf die tägliche Nutzung. Die Bedienung betrifft die Maus und die Tastatur samt Kürzel und Zusatzfunktionen, die wiederum vom Betriebssystem angeboten werden müssen. Das System ist die Schaltzentrale des Computers und absolut notwendig, damit man mit einem PC überhaupt arbeiten kann. Gleiches gilt für das Smartphone oder andere mobile Computer.

Datei und Dateisystem
Die Informationen sind so vielfältig und in so großer Zahl vorhanden, dass es ein System braucht, wie sie abgelegt werden können. Das gilt für die Dateien für eine Webseite am Server ebenso wie auch für die gespeicherten digitalen Bilder vom letzten Wochenende, die so abgelegt werden wollen, dass man sie auch wieder finden kann.

Grafik
Das Kapital Grafik umfasst Begriffe vom Hintergrundbild bis zu den bekanntesten Grafikformaten, wie man sie bei der täglichen Nutzung antrifft, vor allem im Zusammenhang mit Fotos und ähnlichem Bildmaterial.

Hardware für den Computer
Ein komplexes Thema ist die Hardware, die alle Geräte innerhalb und außerhalb eines Computers einbezieht. Von der Festplatte über den Drucker bis zum Prozessor reicht die Palette und die meisten dieser Geräte sind absolut notwendig, damit überhaupt ein Betrieb stattfinden kann. Dazu gibt es auch Begriffe über die Einstellungen und Entwicklungen der Hardware.

Programmierung
Dieses Kapitel bietet einen ersten Überblick über die Programmierung und Begriffe, die immer wieder anzutreffen sind, auch wenn man selbst damit gar nichts zu tun haben will oder kann.

Sicherheit und Software
Mit der Sicherheit sind zum Teil Programme gemeint, die den Computer vor Angriffen schützen sollen und auch Begriffe, die Gefahren umschreiben. Die Software ist wiederum ein Einblick in verschiedene Arten von Programme, die am Computer genutzt werden können.

Suchmaschine

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (1)

Rolf Stnr2 schrieb am 28. 09. 2011 um 13:57

Entbundelte OEM Vollversion

Seiten: 1