Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Berufe-ABC -> PHP-Programmierer

PHP-Programmiererin / PHP-Programmierer

Berufslexikon A B C D E F G H I JK L M N O P QR S T UV W XYZ

Programmierung von Webprojekte

Der Bedarf an Programmiererinnen und Programmierer ist riesengroß geworden, denn es gibt die unterschiedlichsten Anforderungen. Alleine die Kategorien an Computerprogramme (Software), die mittlerweile angeboten werden, ist kaum mehr zu durchschauen und diese Programme muss auch jemand erstellen können.

Daher gibt es beim Beruf als Programmiererin bzw. Programmierer eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten, welche Aufgaben übernommen werden sollen und nicht alle sind mit einem Studium oder mit einer Ausbildung an einer Fachhochschule direkt verknüpft, wenngleich solche Ausbildungen natürlich hilfreich sind. Ein Beispiel für eine solche Spezialisierung ist die Suche nach PHP-Programmierer/innen.

PHP ist eine Programmiersprache, die gratis im Internet genutzt werden kann und dementsprechend häufig auch genutzt wird. Klassische Beispiele im Zusammenhang mit Internetseiten sind Gästebücher, Content Management Systeme (CMS), Newsletteranwendungen oder Kommentarfunktionen. Auch Gästebücher, Onlineshops oder Newsbereiche sind typische Beispiele, wie sie häufig benötigt werden, sei es als einzelne Anwendungen oder als komplette Internetseite.

Nicht bei jeder Webseite braucht man jemanden, die/der die ganze Seite neu programmiert. Oftmals sind es kleine Funktionen, die man gerne als Erweiterung anbieten können möchte und dazu braucht es Hilfe, da man als Besitzer der Seite diese Fertigkeiten nicht mitbringt oder einfach die Zeit fehlt. Ausschreibungen für solche Aufträge gibt es dann in einschlägigen Foren, meist Foren, die auf Portalen zu finden sind, bei denen es sich ohnehin um PHP und Programmiertipps handelt.

Die praktische Erfahrung zählt dabei für die Auftraggeber/innen mehr als ein Studium, denn schließlich geht es um die Umsetzung für die eigene Seite. PHP-Programmiererinnen und PHP-Programmierer können wie Webdesigner/innen freiberuflich von zu Hause aus arbeiten, teils eigenständig und teils im Haus von Unternehmen tätig sein oder fix angestellt sein. Für viele Unternehmen macht eine Anstellung wenig Sinn, weil die Auslastung nicht gegeben ist. IT-Unternehmen, die viele Aufträge haben, stellen Leute gerne an, aber auch hier sind Freiberufler aus finanziellen Gründen ebenso gerne gesehen, da man damit die Lohnnebenkosten einsparen kann und die Programmierer/innen haben den Vorteil auch abseits dieses Unternehmens Aufträge annehmen zu können.

Berufslexikon A B C D E F G H I JK L M N O P QR S T UV W XYZ

Suchmaschine

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: